-2
Flagge 03.03.2009 dt. Flagge 03.03.2009 ital.
Flagge 03.03.2009 engl.

zurück

PfeiRü PfeiWeit

weiter

AGB

Granerhof-Fotos 26.04.2009

Spitzenqualität vom Gut Granerhof

aus dem oberbayerischen Voralpenland

Frische und Qualität vom Gut Granerhof garantieren Genuss durch nachvollziehbare Herkunft und Verarbeitung.

Auf unserem Gut leben Mutterkuhherden zusammen mit ihren Kälbern im Sommer auf den weitläufigen, grünen Weideflächen des bayerischen Voralpenlandes bei Peißenberg/ Böbing. Das Futter wird ausschliesslich von Vertargspartnern der Region bezogen. Dasselbe gilt übrigens auch für unser Wild, das auf den saftigen Wiesen äst.

Im ehemaligen Ökonomiegebäude haben wir eine moderne Verarbeitung eingerichtet, um das Fleisch höchstwertig für den Einsatz in unserer Gastronomie vorzubereiten. Leckere Fleisch- und Wurstspezialitäten werden für die bayerische Küche frisch bereitet.

Von dort kommen sie auf kürzestem Weg in unsere Küche und auf den Teller. Natürlich reicht der Granerhof allein nicht aus, um unseren Bedarf an Fleisch zu decken. Deshalb versorgen wir uns zusätzlich mit Fleisch aus streng kontrollierter Aufzucht, möglichst aus der Region, um unsere Qualität zu garantieren.

Granerhof logo 06.06.2009 a
Kühe 06.06.2009

Auf dem 136 Hektar Grünland und 72 Hektar Forst des Gutes grasen 130 Limousin-Rinder mit ihren Kälbern, sowie etwa 100 Stück Rot- und Damwild.

Wenn Sie das Gut Granerhof selbst begutachten oder etwas für zu hause einkaufen möchten, kommen Sie im Hofladen auf Gut Granerhof vorbei.

[Großgaststätten] [Deutsch] [Film] [Geschichte] [Gasträume / Säle] [Restaurant] [Muschelsaal] [Bierhalle] [Arkadengarten] [Grüner Saal] [Weißer Saal] [Aktionen / Veranstaltung] [Speisen + Getränke] [Unsere Küche] [Gut Granerhof Qualität] [Bierpflege] [Oktoberfest] [Lageplan / Parken] [Reservierung] [Impressum/Datenschutz] [English] [Italiano]